Aktuelles

ENTFÄLLT – 09.12. Andacht zum Abend Friedenskirche

Die Andacht zum Abend am 9. Dezember in der Friedenskirche Faßmannsreuth entfällt leider krankheitsbedingt.


Offenes Singen

In Juni 2022 startete das monatliche „Offene Singen“ der Kirchengemeinde. Unterschiedliche Veranstaltungsorte, wechselnde Teilnehmer jahreszeit- und monatsbezogene Liedauswahl. Zwischen 10-25 Singfreudige haben sich getraut. Wir singen weiter!

  • 24.11.2022 Regnitzlosau Gemeindesaal
  • 20.01.2023 Schwesendorf „KolbesHof“
  • 23.03.2023 Regnitzlosau Gemeindesaal

10.12. Seniorenadvent

Am Samstag, den 10. Dezember laden wir non 14.00 bis 17.00 Uhr zum Seniorenadvent in die Grotte ein. 


14.12. Fränkischer Advent in St. Aegidien

Mittwoch, 14. Dezember um 18.00 Uhr in unserer St. Aegidien Kirche.
Mitwirkende sind das Akkordeonquintett der Musikschule der Hofer Symphoniker, Waldsteinsaiten, Posaunenchor Regnitzlosau, Stefan Illek. Eingeladen werden Sie von der Seniorenunion Berg, Münchberg, Regnitzlosau und Rehau. Der Eintritt ist frei!


06.01.2023 Sternsingen 

Freitag, 6. Januar. Wir haben es vor: Das Sternsingen.
Wer mitlaufen möchte, melde sich bitte im Pfarramt unter der Telefonnummer 09294/227. So können wir besser planen und die Gruppen einteilen. Mitlaufen können alle Kinder ab der 1. Klasse.


23.01.2023 Café t(d)ankBAR & Männerstammtisch

Am Freitag, den 13. Januar 2023
Café t(d)ankBAR:  von 15.00 bis 17.00 Uhr
Männerstammtisch: von 17.00 bis 19.00 Uhr


Die Evangelische Kirchengemeinde Regnitzlosau
sucht ab sofort einen qualifizierten

Mesner/Totengräber (m/w/d)

zu 6 Wochenstunden

Die Tätigkeit umfasst die ganzjährige Bedienung, Überwachung und Pflege der ihm/ihr anvertrauten Gebäude, die Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Trauerfeiern, sowie- in Zusammenarbeit mit einem örtlichen Bauunternehmer- die fachgerechte Beisetzung von Särgen und Urnen nach den Richtlinien der Friedhofsordnung Regnitzlosau und der Landeskirche. Ferner gibt er /sie Auskunft, erledigt Anliegen und steht vermittelnd und informierend zwischen Trauernden und Friedhofsverwaltung.

Dem Dienst entsprechende Umgangsformen wie Höflichkeit, Hilfsbereitschaft, Einfühlungsvermögen sowie Kontaktfähigkeit werden ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft, sich mit den geltenden Rechtsvorschriften vertraut zu machen und kollegial mit Pfarrer, Friedhofspfleger, Friedhofsverwaltung und Bestattern zusammen zu arbeiten.

Weitere Details sowie Ihre und unsere Erwartungen besprechen wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder und der kirchlichen Dienstvertragsordnung.

Wir freuen uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung.

Kontakt: Pfarrer Holger Winkler, Tel. 09294-227 oder 0152-26864833
E-Mail: pfarramt.regnitzlosau@elkb.de